Planwerkstatt zur Mobilität „Jugend in Bewegung”

Planwerkstatt zur Mobilität „Jugend in Bewegung”

11. August 2022

Was braucht eine Stadt um sicher und lebenswert für Jugendliche zu sein? In der Planwerkstatt „Jugend in Bewegung“ wollen wir mit Schülerinnen und Schülern Ideen entwickeln, um die Umgebung ihrer Schulen lebenswerter zu gestalten. Neben attraktiven Plätzen und Treffpunkten gehören sichere Verkehrswege dazu. Städte wie Kopenhagen, Amsterdam oder Paris zeigen, dass immer mehr Menschen zu Fußgängern, ÖPNV-Nutzern und Fahrradfahrern werden, wenn sie gleichberechtigte Verkehrsteilnehmende sind. Fahrradwege und -abstellplätze, Tempolimits oder eine bevorzugte Ampelschaltung? Was brauchen die Leverkusener Schüler*innen?

Die Planwerkstatt richtet sich z.B. an Geographie-, Politik- oder Sowi-Kurse, die zum Thema Stadtentwicklung arbeiten wollen. Zur Planwerkstatt gehören neben einem Workshop und einer Präsentation im Rathaus, im Vorfeld auch zwei bis drei Doppelstunden, die wir inhaltlich und personell begleiten. Darin untersuchen wir die vorherrschende Mobilitätssituation im Umkreis der Schule und arbeiten mögliche Verbesserungen aus. Das Planspiel findet am 23.11.2022 mit Verantwortlichen der Stadtverwaltung im Rathaus statt.

energielux

energieLux
c/o Förderverein NaturGut Ophoven e.V.
Talstraße 4
51379 Leverkusen
+49 (0)2171 / 73 499 44
Kontakt

footerlogos

© 2020 energieLux

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt